Research Seminar

Frank Müller: "Die Idee affirmativer Kritik. Zwischen Frankfurter Schule und französischer Theorie"

January 27 | 10:00

Ein Vortrag von: Frank Müller (FU / CMB)

Kommentar: Katia Genel (Paris 1 / CMB)

Am Verständnis von Kritik zeigt sich das Selbstverständnis und die Selbstreflexion einer Gesellschaft. Im Umfeld der Frankfurter Schule und ihrer Nachfolger wird der Begriff der Kritik in den letzten Jahren rege diskutiert. Der Vortrag unter dem Titel „Die Idee affirmativer Kritik“ bezieht sich auf diese Diskussionen und behandelt ein Moment, das noch kaum näher untersucht wurde: den Begriff der Affirmation. Affirmation (Bejahung, Zustimmung) gilt im Allgemeinen als der Gegensatz von Kritik, sofern Kritik als eine Form von Negation, als Einspruch oder Widerspruch, aufgefasst wird. Doch selbst in negativ-kritischen Argumentationen und Verfahren stellen sich immer wieder affirmative, unkritische Züge ein, die es explizit zu machen gilt.

Die Bedeutung des Begriffs der Affirmation, der in der deutschsprachigen Frankfurter Schule und von französischen Vertretern des Poststrukturalismus genau gegensätzlich bestimmt wird, lässt sich im Rückgriff auf die Geschichte der genannten Diskussionen rekonstruieren, wenn man die Anfänge der Frankfurter Schule in den 1930er Jahren über die französische Nietzsche- und Hegelrezeption in diesem Zeitraum mit dem französischen Poststrukturalismus in den 1960er Jahren in Verbindung bringt.

Die Rekonstruktion dieser historischen, begrifflichen Verhältnisse erlaubt es, eine Reflexion von affirmativen und negativen Tendenzen der Kritik vorzunehmen sowie verschiedene Modelle affirmativer Kritik zu entwerfen. Der Titel „Die Idee affirmativer Kritik“ ist dabei kein schlechter Idealismus, sondern eine Anspielung auf den hegelschen Gedanken, dass ein Begriff erst als Idee wirklich wird: nicht als Ideal, sondern in der Entwicklung seiner Momente. Der Vortrag stellt in diesem Sinne Resultate der Dissertation „Der Begriff affirmativer Kritik“ vor.

Location

Georg-Simmel Saal
Friedrichstraße 191

10117
Berlin
Deutschland