Forschungsseminar

Patrizia Nanz - Collaborative Governance and Democratic Innovations – Transformational Learning in the Public Sector

27. Januar | 10:00

Staat, Recht und politischer Konflikt

Collaborative Governance and Democratic Innovations – Transformational Learning in the Public Sector

Patrizia Nanz (Head of Collaborative Governance Lab (BASE), affiliated scholar at IASS)

Patrizia Nanz ist Leiterin des Collaborative Governance Lab (CO:LAB) am BASE und assoziierte Wissenschaftlerin am Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS, seit 1.1.2022: RIFS). Bis 2021 war sie wissenschaftliche Direktorin am IASS und Professorin für transformative Nachhaltigkeitswissenschaft an der Universität Potsdam. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Öffentlichkeitsbeteiligung, Open Government, Verwaltungsinnovation, gesellschaftlicher Wandel, Bürger:innenbeteiligung und Zukunft der Demokratie.

Der Vortrag findet auf Englisch statt.

Kontakt

Daniela Heimpel
daniela.heimpel  ( at )  cmb.hu-berlin.de

Ort

Hybrid : Simmel-Saal & Online