Laura Roos Studentische Hilfskraft



Biographie

Laura Roos ist Studentin frühneuzeitlicher Geschichte an der Freien Universität Berlin. Seit Mai 2014 ist sie als studentische Mitarbeiterin am Centre Marc Bloch beschäftigt. Tätig zunächst im BMBF-Projekt „Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa“ unterstützte sie die Projektkoordination sowohl in ihren administrativen Aufgaben als auch bei der Betreuung der Projektpublikationen, der Organisation von Veranstaltungen und in der Öffentlichkeitsarbeit.  Seit dem Ende des Projekts im Januar 2017 unterstützt Laura Roos die Geschäftsführerin des Centre Marc Bloch e.V. in ihrer Verwaltungstätigkeit.