Praktikum Verwaltung / Forschungsunterstützung

PRAKTIKUM

Verwaltung / Forschungsunterstützung

 

Das Centre Marc Bloch (CMB) sucht ab September 2021 einen Praktikanten / eine Praktikantin für die Bereiche Verwaltung (50%) und Forschungsunterstützung (50%).

Das Centre Marc Bloch ist ein deutsch-französisches Forschungszentrum für Geistes- und Sozialwissenschaften in Berlin mit dezidiert interdisziplinär und international ausgerichteten Profillinien. Die Forschung deckt Bereiche wie die Computational Social Sciences, gesellschaftliche Transformationen in Osteuropa, Migration oder Erfahrungen des Globalen ab. Das CMB ist ein An-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.

Der Praktikant/die Praktikantin wird von je einem persönlichen Tutor/einer persönlichen Tutorin aus der Verwaltung und dem Forschungsteam betreut.

Aufgaben:

Im Rahmen des Praktikums wird ein Einblick in die Forschung und Administration eines binationalen Forschungszentrums gewährt. Die Aufgaben können folgende sein:

  • Unterstützung des Generalsekretariats bei der allgemeinen Verwaltung des CMB
    • Allgemeine Verwaltungsaufgaben,
    • Verfassen von Texten, Lektorat und Übersetzungen,
    • Datenbankpflege,
    • Unterstützung bei der Vorbereitung des jährlichen Tätigkeitberichts (Bibliografie, Listen, Formatierung etc.).
  • Forschungsunterstützung
    • Recherchen und Dokumentation,
    • Übersetzungen, Transkriptionen,
    • Weitere Tätigkeiten in Absprache mit der betreuenden Forscherin/dem betreuenden Forscher
    • Teilnahme am Forschungsseminar sowie an den Sitzungen eines im Vorfeld ausgesuchten Schwerpunkts.
  • Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen (Unterstützung der Projektkoordination)
    • Logistische Unterstützung (Kontakt mit Caterern, Bereitstellung von Buffets, Kaffeepausen etc.),
    • Beteiligung an der Organisation einer Veranstaltung von A bis Z (im Rahmen der Möglichkeiten der Praktikumsdauer).

Voraussetzungen:

  • Die Praktikumsplätze werden nur an immatrikulierte Studierende einer deutschen oder französischen Universität, Hochschule oder Fachhochschule vergeben, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen ihres Studiums absolvieren müssen. Gute Deutsch- und Französischkenntnisse sind ebenso erforderlich wie die Bereitschaft zur Mitbetreuung von Abendveranstaltungen (18-22 Uhr). Flexibilität und Autonomie sind Eigenschaften, die am CMB sehr geschätzt werden.

Dauer des Praktikums:

  • Die Dauer des Praktikums beläuft sich auf mindestens zwei bis maximal sechs Monate je nach den Vorgaben der jeweiligen Studienverordnung. Das CMB zahlt zurzeit eine Aufwandsentschädigung  von mindestens 430 Euro pro vollem Monat.

Bewerbungsunterlagen:

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Nennung des gewünschten Praktikumszeitraums per E-Mail (PDF-Datei) unter dem Betreff „Praktikum CMB“ an Dr. Aurélie Denoyer: denoyer  ( at )  cmb.hu-berlin.de

Sie können bereits Angaben dazu machen, in welchen Forschungsschwerpunkt Sie eingebunden werden und mit welchem Forscher/welcher Forscherin Sie arbeiten möchten:

Forschungsschwerpunkte: https://cmb.hu-berlin.de/forschung/forschungsschwerpunkte/

Forschungsteam: https://cmb.hu-berlin.de/team/#/members_by_status

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen:

• Motivationsschreiben
• Lebenslauf
• aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (kein Urlaubssemester)

 

www.cmb.hu-berlin.de