Tagung

Tagung: „Universitäten über Grenzen hinweg? Integrative Aufgaben aus akademischer Perspektive“

04. Dezember 2017 12:00 Uhr - 05. Dezember 20:00 Uhr



Dokumente
flyer_versand_final_-_Tagung_Integration.pdf
24. November 17

Internationalen Tagung "Universitäten über Grenzen hinweg? Integrative Aufgaben aus akademischer Perspektive".
Ab 14 Uhr heißen wir Sie zur Keynote Speech "Gesellschaft als Integrationsprozess?" von Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba (BIM) willkommen.
 
Ziel ist es, die verschiedenen Akteure der akademischen Welt - der Forschung, Förderung und Kooperation - rund um Fragen der Integration an einem Tisch zu vereinen. Internationale ExpertInnen der Migrations- und Integrationsforschung werden kritisch Bilanz ziehen zur Integration junger Studierwilliger, DoktorandInnen und ForscherInnen mit Migrationshintergrund. Im Dialog mit akademischen Initiativen (Kiron Open Higher Education, Jamiya Project) stehen innovative und kontroverse Formate wie etwa das Angebot virtueller Studiengänge zur Debatte. Schließlich gilt es zu bemessen, inwieweit  Hochschulkooperationen und Stiftungen die Arbeit dieser Initiativen produktiv unterstützen und erweitern können. Sie erwarten spannende Diskussionen unter anderem mit Vertretern der Alexander von Humboldt-Stiftung, der Europäischen Kommission, der Deutsch-Französischen Hochschule und des französischen Willkommensprogramms "PAUSE" für bedrohte WissenschaftlerInnen.
 
Am Abend des 5. Dezember 2017 möchten wir die Tagung mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Integration oder Superdiversität?" und anschließendem Empfang gemeinsam mit Ihnen ausklingen lassen. Dazu bitten wir Sie ab 18 Uhr in den Einsteinsaal der Berlin-Brandenburgischen Akadamie der Wissenschaften (BBAW). Wir diskutieren, wie die zentralen Orte der Wissensschaffung und -verbreitung Interkulturalität fördern können. Wie lässt sich die Einseitigkeit des Integrationsbegriffs überwinden, um den Herausforderungen der Aufnahme der Geflüchteten zu begegnen?
 
 
Auf dem Podium:
Prof. Dr. Naika Foroutan (BIM, Berlin)
Prof. Dr. Kader Konuk (Universität Duisburg-Essen)
Prof. Dr. Paul Statham (Sussex Centre for Migration Research)
Prof. Dr. Anna Triandafyllidou (EUI, Florenz)
Es moderiert Esra Küçük (Maxim-Gorki-Theater).
 
Die gesamte Veranstaltung richtet sich an eine interessierte Öffentlichkeit. Konferenzsprachen sind englisch, deutsch und französisch (mit Simultanübersetzungen ins Englische). Im Rahmen der Podiumsdiskussion wird simultan ins Deutsche und Englische übersetzt. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.
 
Ein detailliertes Programm finden Sie in dem beigefügten PDF.
Bei Fragen und Interesse richten Sie sich bitte an Laura Roos (roos@cmb.hu-berlin.de).
 
 
Tagung: 4.-5.12.2017, Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191 10117 Berlin
Podiumsdiskussion: 5.12.2017, 18:00, Einsteinsaal BBAW, Jägerstraße 22-23 10117 Berlin

Kontakt:

Laura Roos


Programm:

International conference, Centre Marc Bloch, Berlin, 4.-5.12.2017

Universities beyond Borders?

"The Task of Integration from an Academic Perspective"

 

Date: 4th – 5th December 2017

Place: Centre Marc Bloch / Einstein Saal BBAW

 

Day One

14.00: Reception and registration

Coffee/cake

14.30 – 16.00: Reception and welcome by the BMBF and conference organisers

Introduction: Catherine Gousseff (Centre Marc Bloch Berlin), Anna Triandafyllidou (European University Institute Florence), Yigal Bronner (Martin Buber Fellows Society)

Opening talks: Integration through Education

  • Dr. Matthias Hack (BMBF)  
  • Dr. Ranjana Sarkar (Ministère de l’Enseignement supérieur, de la Recherche et de l’Innovation) 

Keynote speech: Professor Wolfgang Kaschuba (HU BIM, DeZIM): „Gesellschaft als Integrationsprozess?“ (Society as a process of integration?)

16.00-16.30: Coffee break

16.30-18.30: Integration as reflected in the Trajectories of the Second Generation

Chair: Professor Carsten Keller (University of Kassel)

  • Professor Maurice Crul (University of Amsterdam)
  • Dr. Christine Lang (MPI, Göttingen)
  • Dr. Jens Schneider (University of Osnabrück)
  • Dr. Christine Barwick (CMB)

Discussant: Ferda Ataman („Mediendienst Integration“)

 

Day Two

Coffee

9.30 – 12.30: The Challenges of Integrating Refugees: Implementing German and French University Initiatives and Addressing their Pitfalls

Chair: Dr. Leyla Dakhli (CMB)

  • Dr. Liora Israël (EHESS)  
  • Professor Julia von Blumenthal (BIM/HU Berlin)  
  • Professor Mathieu Schneider (Université Strasbourg, „MEnS – Migrants dans l’enseignement supérieur“, CPU)  

10:45 -11:15 : Break

  • Heba Ledwon (ENIC-NARIC Germany)
  • Florian Rampelt (Kiron Open Higher Education Germany)
  • Malaz Safarjalani (The Jamiya Project)  

Discussant: Dr. Marion Detjen (historian, research associate at the Centre for Contemporary History – ZZF)

12.30 – 14.30: Lunch (outside the CMB)

14.30 – 16.30: Shaping International Cooperation between Universities: Opportunities and Potential Approaches

Chair: Professorin Sophie Wauquier (Université Paris 8 Vincennes)

  • Dr. Barbara Sheldon (Humboldt-Foundation, Philipp-Schwartz-Initiative)
  • Kathleen Schlütter (DFH/UFA)
  • Dr. Laura Lohéac, (Executive Director, “Programme d’aide à l’accueil en urgence des scientifiques en exil” –  PAUSE)  
  • Julia Kracht (DAAD)
  • Margaret Waters (European Commission, DG Education and Culture)
  • Dr. Ranjana Sarkar (Ministère de l’Enseignement supérieur, de la Recherche et de l’Innovation) 
  • Bernd Fischer (BMBF)

Discussant: Professor Pascale Laborier (Université Paris Ouest Nanterre)

18.00 – 19.30: Panel debate: Integration or Super-Diversity?

Einstein Saal, BBAW

Moderator: Esra Küçük (Maxim Gorki Theatre)

  • Professor Anna Triandafyllidou  (European University Institute Florence)
  • Professor Kader Konuk (University Duisburg-Essen)
  • Professor Naika Foroutan (Humboldt University / BIM)
  • Professor Paul Statham (Sussex University)

19.30-open end: Buffet reception