Anna-Esther Younes | Projektkoordinatorin

Ehemaliges Mitglied
Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, D-10117 Berlin
E-Mail: younes  ( at )  cmb.hu-berlin.de Tel: +49(0) 30 / 20 93 70700 or 70707


Biographie

Dr. Anna-Esther Younes promovierte zum Thema Rasse- und Rassismusforschung in Deutschand. Am CMB ist sie die verantwortliche "Europäische Projektmanagerin" unter Dr. Leyla Dakhli in dem Forschungsproject "DREAM". Dr. Younes unterrichtet Rasse- und Rassimustheorien, Post-/Kolonialismus, Intersektionalität sowie Psychoanalyse und Rassismus an deutschen, österreichischen und amerikanischen Universitäten. Sie veröffentlicht jährlich den "Islamophobiereport" zu Deutschland bei SETA, hat 2016 das erste ein-monatige und interdisplinäre Palästinensisches Kulturfestival "After the Last Sky" zusammen mit Pary El-Qalqili kuratiert und wird immer wieder für Moderationen unterschiedlicher Art angefragt. Ihre Veröffentlichungen können Sie unter https://graduateinstitute.academia.edu/AnnaEstherYounes  finden.