Dr. Arnaud Lechevalier | Assoziierter Forscher

Ehemaliges Mitglied
Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, D-10117 Berlin
E-Mail: lar  ( at )  cmb.hu-berlin.de Tel: (+49) 030 / 2093 / 70700

Position : Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne, Assozierter Forscher am Laboratoire Interdisciplinaire pour la Sociologie Economique (UMR 3320) | Fachbereich : Sozialwissenschaften |

Biographie

Arnaud Lechevalier, Maître de Conférences in
Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paris 1
Panthéon-Sorbonne, ist Forscher am Laboratoire Interdisciplinaire pour la Sociologie Economique (UMR 3320) CNAM-CNRS und Angegliederter Forscher am Centre Marc. Von 2007 bis 2013 ist
er Gastprofessor an der Europa-Universität
Viadrina (Frankfurt / Oder) gewesen. Arnaud Lechevalier hat 1996
im Rahmen des deutsch-französischen Programms des
CNRS promoviert und 2006 habilitiert (Universität Paris
1). Schwerpunkt seiner Arbeit ist die sozioökonomische
Analyse der sozialen Sicherungssysteme in der
Europäischen Union in ihren räumlichen und
zeitlichen Dimensionen. Er hat zahlreiche Arbeiten zur
deutsch-französischen vergleichenden Analyse der
Beschäftigungs-, Renten- und Pflegepolitik sowie zur
intergenerationellen Gerechtigkeit publiziert.

Lebenslauf als Datei
Forschungsthema

- Entwicklung der Beschäftigungssysteme und der Sozialstaaten in der Europaïschen Union, Soziales Europa, Wirtschaftspolitik in der EU, politisch-institutionelle Gliederung der EU, Verfassungsvertrag;

- Deutschland, Föderalismus, internationale vergleichende Analysen

- Sozialversicherung, Rentenpolitik und Pflegebedürftigkeit;

- Politische Philosophie, intergenerationelle Gerechtigkeit.


An-Institut

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin