Dr. Anne Baillot | Forscherin

Ehemaliges Mitglied
Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, D-10117 Berlin
E-Mail: anne.baillot  ( at )  hu-berlin.de Tel: +49 (30) 2093 707 33

Mutterinstitut : DARIAH-EU | Position : Expert in digital techniques for the humanities | Fachbereich : Germanistik | former Abteilung : Philosophische Fakultät II, Institut für deutsche Literatur

Biographie

Dr. Anne Baillot studierte in Paris Germanistik und Philosophie an der École Normale Supérieure zwischen 1995 und 1999. Nach der Promotion an der Universität Paris-VIII Saint-Denis 2002 zog sie nach Berlin. Nach Stipendien der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin und des DAAD ist sie 2005 im Emmy-Noether-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft aufgenommen worden. Zwischen Juni 2010 und Januar 2016 leitete sie im Rahmen dieses Programms die Nachwuchsgruppe „Berliner Intellektuelle 1800-1830“ am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin. Zwischen 2013 und 2015 leitet sie darüber hinaus den Einstein-Zirkel Digital Humanities.

Institution der Dissertation

Humboldt-Universität zu Berlin


An-Institut

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin