Frank Müller | Assoziierter Forscher

Kritisches Denken im Plural. Begriffliche Wege der Sozialforschung
Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, D-10117 Berlin
E-Mail: mueller  ( at )  cmb.hu-berlin.de Tel: +49(0) 30 / 20 93 70700 or 70707

Fachbereich : Philosophie |

Der Begriff affirmativer Kritik

Das Promotionsprojekt „Der Begriff affirmativer Kritik“ behandelt die Veränderungen des Begriffs der Kritik Mitte des 20. Jahrhundert, wie sie vor allem im Verhältnis von deutschsprachigen und französischen Theoretikern hervortreten. Gegenstand sind zwei theoretische Strömungen in ihren jeweils signifikanten Phasen, die kritische Theorie des Instituts für Sozialforschung der 1930er Jahre (Max Horkheimer, Herbert Marcuse, Theodor W. Adorno), die später unter dem Nenner „Frankfurter Schule“ zusammengefasst wurde, sowie Theoretiker des französischen Poststrukturalismus der 1960er Jahre, insbesondere eine Auswahl aus den neo-nietzscheanischen Texten von Michel Foucault, Gilles Deleuze und Jacques Derrida.


An-Institut

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin